Industrielle Vorteile

Bleche mit texturierter Oberfläche als Produktionsvorteil

Feinbleche, welche mit TOPOCROM® beschichteten Arbeitswalzen gewalzt worden sind und somit die TOPOCROM® Struktur aufweisen, zeigen in der Praxis signifikante Vorteile in verschiedenen Produktionsprozessen:

Verbesserte Umformeigenschaften

Durch die TOPOCROM® (PRETEX) Struktur auf der Blechoberfläche bilden sich beim Umformprozess hydrostatische Schmiertaschen. Dadurch werden die Reibungs- und Schmierverhältnisse beim Umformprozess deutlich verbessert.

Bessere Lackierbarkeit ohne Moirée-Bildung

Die Automobil-Serienlackierung stellt höchste Ansprüche an die Feinblech-Oberfläche. Die Erfahrung bei führenden Autowerken zeigt überragende Ergebnisse auch bezüglich Vermeidung von unerwünschten Moirée-Effekten.

Wesentlich längere Standzeiten der Arbeitswalzen

Durchschnittlich verlängern sich die Standzeiten der mit TOPOCROM® beschichteten Arbeitswalzen um das 3- bis 5-fache gegenüber mit EDT strukturierten Arbeitswalzen.
Technologie-Präsentation durch das Stahlwerk SALZGITTER Flachstahl GmbH und den Systemlieferanten Topocrom Systems AG bei BAOSTEEL BAC 2013 in Shanghai, China:
«Technology and Advantages with Topocrom-Texturing»
«TOPOCROM® Texturing: Technology and Advantages»

Für Auskünfte über den Bereich Anlagentechnik wenden Sie sich an:

Topocrom Systems AG

Gewerbestrasse 8, 8212 Neuhausen am Rheinfall / Schweiz
Telefon 0041 (0)71 620 01 83, info@topocrom.com
Geschäftsführer: Karl Müll, HR Nr. CH-020.3.928.924-8